SANAA, JEMEN (15:35) – Anhänger der saudi-geführten arabischen Koalition haben ihre letzte Hochburg im Bezirk Juban, in der Provinz Dhala, im Süden des Jemens verloren, nachdem Huthi-Rebellen und verbündete Einheiten der jemenitischen  Armee die volle Kontrolle über den Bezirk erlangen konnten.

Eine Quelle aus militärischen Kreisen erzählte am Montag Al-Masdar News, dass sich der Bezirk Juban unter vollständiger Kontrolle der Armee und der Huthi-Milizen befindet. Dies wurde durch einen kraftvollen Angriff der Huthis auf verbliebene Stellungen der saudisch-unterstützten Kräfte am Rande der Stadt Juban ermöglicht.

Al Musarel, ein Kriegsberichterstatter vor Ort, gab gegenüber einem lokalen Nachrichtenportal bekannt, dass die großangelegte Militäroperation zur vollständigen Rückgewinnung des Bezirks vor ein paar Tagen mit großen Fortschritten der Huthis und Armee-Einheiten begann. Innerhalb der letzten fünf Tage wurden dutzende Koalitions-Kämpfer, im Zuge der Kampfhandlungen, getötet oder verwundet.

Die Übernahme der vollen Kontrolle über den Bezirk Juban stellt einen großen Sieg für die Huthis und Armee-Einheiten, die der Regierung in Sanaa treu sind, dar.

Seit nun zwei Jahren bekämpfen sich Huthis und saudisch-unterstützte Kräfte, des im Exil lebenden Präsidenten Abdurabbu Mansour Hadi, nachdem die von Saudi-Arabien geführte Operation „Decisive Storm“, mit dem Ziel Hadi wieder an die Macht zu bringen, gescheitert ist.

Share this article:
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares
ALSO READ  Saudi Arabia and Qatar among 5 countries 'on the agenda' for normalization with Israel: minister

Notice: All comments represent the view of the commenter and not necessarily the views of AMN.

All comments that are not spam or wholly inappropriate are approved, we do not sort out opinions or points of view that are different from ours.

This is a Civilized Place for Public Discussion

Please treat this discussion with the same respect you would a public park. We, too, are a shared community resource — a place to share skills, knowledge and interests through ongoing conversation.

These are not hard and fast rules, merely guidelines to aid the human judgment of our community and keep this a clean and well-lighted place for civilized public discourse.

Improve the Discussion

Help us make this a great place for discussion by always working to improve the discussion in some way, however small. If you are not sure your post adds to the conversation, think over what you want to say and try again later.

The topics discussed here matter to us, and we want you to act as if they matter to you, too. Be respectful of the topics and the people discussing them, even if you disagree with some of what is being said.

Be Agreeable, Even When You Disagree

You may wish to respond to something by disagreeing with it. That’s fine. But remember to criticize ideas, not people. Please avoid:

  • Name-calling
  • Ad hominem attacks
  • Responding to a post’s tone instead of its actual content
  • Knee-jerk contradiction

Instead, provide reasoned counter-arguments that improve the conversation.